Die Sammlerfreunde Köllertal e.V. für Philatelie, Philokartie und Numismatik zählen zur Zeit 32 Mitglieder. Der Verein wurde am 1. März 1952 gegründet und ist Mitglied im Landesverband der Briefmarkensammler des Saarlandes e.V. und im BDPh e.V.

Der Vorstand besteht zur Zeit aus dem 1. Vorsitzenden Winfried Barbian, dem 2. Vorsitzenden Peter Seeliger, dem Schatzmeister Patrik Schmitt, dem Neuheitenwart Manfred Kappes, dem Organisationsleiter Claus-Peter Görgen, dem Beisitzer Joachim Schorr und unseren Ehrenvorsitzenden Kurt Schubert und Günter Klein.

Die Tauschtage werden auch von zahlreichen Sammlern aus der Umgebung gerne besucht und auch Sie sind recht herzlich eingeladen, einfach mal vorbeizuschauen.

Unter den 23 saarländischen Briefmarkensammlervereinen, die dem Landesverband der Briefmarkensammler des Saarlandes e.V. im Bund Deutscher Philatelisten e.V. angeschlossen sind, gehört unser Verein nicht nur zu den zehn mitgliedstärksten, sondern auch zu den Vereinen, die sich durch Engagement und Aktivitäten bei philatelistischen Anlässen sowie nationalen und internationalen Ausstellungen besonders ausgezeichnet haben.

Die Sammlerfreunde Köllertal e.V. für Philatelie, Philokartie und Numismatik haben dadurch einen guten Namen erworben, den es in Zukunft zu halten und zu wahren gilt. Und jedes neue Mitglied kann dazu beitragen.

Dann sollte man sich noch merken: Erst durch eine Mitgliedschaft im Verein werden einfache Sammler zu Philatelisten. Zum Beispiel bei uns:

Den Sammlerfreunden Köllertal e.V. für Philatelie, Philokartie und Numismatik.

Unser Tauschlokal befindet sich in der Kulturhalle Walpershofen, 66292 Riegelsberg.

Die Tauschtreffen finden immer vierzehntägig sonntags von 10 bis 12 Uhr statt.

 

Was bietet der Verein den Mitgliedern?

1. Regelmäßige Zusammenkünfte im Vereinsraum Kulturhalle Walpershofen, Herchenbacher Straße, alle 14 Tage sonntags ab 10 Uhr Briefmarkentausch, An- und Verkaufsmöglichkeiten sowie aktuelle Informationen.

2. Kostenlose Ausleihe sämtlicher Standard- und Spezialkataloge der ganzen Briefmarkenwelt. Ebenso stehen jedem Sammler diverse Spezialliteratur, Prüfgeräte, Lampen, Wasserzeichensucher, etc. zur Verfügung.

3. Preisgünstiger Erwerb von Neuheiten aller gewünschten Sammelgebiete sowie sämtlicher Bedarfsartikel, wie Alben, Nachträge und vieles mehr, was zum Sammeln sonst noch benötigt wird.

4. Zuschuss zum Erwerb eines Michel Briefmarken - Kataloges.

5. Erstaussteller, die über unseren Verein an Wettbewerbsausstellungen des BDPh teilnehmen, erhalten eine Starthilfe in Form eines finanziellen Zuschusses.

6. Kostenlose Zusendung der Verbandszeitschrift " Philatelie " des Bund Deutscher Philatelisten e.V. (BDPh).

7. Ermäßigter Eintritt für alle Ausstellungen und Veranstaltungen des BDPh.

8. Gesellige Veranstaltungen runden das Vereinsleben ab. Hierzu zählen insbesondere die Familienabende, Sommerfeste, Vereinsfahrten, u.ä.

Ein unverbindlicher Besuch bei uns wird Sie davon überzeugen!

Gäste sind bei unseren Tauschzusammenkünften herzlich willkommen.

Sie sind jederzeit recht herzlich bei uns als Gast willkommen !
Wir suchen noch Mitglieder: Wir bieten Geselligkeit und Informationen! Warum nicht im Verein sammeln?

    

zurück